News aggregator

warning: Parameter 2 to gmap_gmap() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b763f/includes/module.inc on line 406.

Riesige Freude über Nationalpark Schwarzwald

Greenpeace - Thu, 11/28/2013 - 11:02
Zahlreiche Umweltschützer in Baden-Württemberg atmen heute auf: Der erste Nationalpark im Land ist beschlossen. Greenpeace-Aktivisten sammelten sich gemeinsam mit anderen Umweltverbänden am Tag der Entscheidung vor dem Parlament in Stuttgart, um aus vollem Herzen „Danke“ zu sagen.
Categories: Aktuelles

Deutsche Politiker fordern Freilassung der Aktivisten

Greenpeace - Thu, 11/28/2013 - 07:13
Die Beschlagnahmung des Greenpeace-Schiffs Arctic Sunrise und die Inhaftierung seiner dreißigköpfigen Besatzung hat eine breite Welle der Solidarität ausgelöst. Über 2 Millionen Menschen haben sich bisher an die russischen Vertretungen weltweit gewandt. Auch zahlreiche deutsche Politiker haben bereits an die russische Regierung appelliert, die Umweltschützer freizulassen. Ein Überblick.
Categories: Aktuelles

Fußketten für die Energiewende

Greenpeace - Wed, 11/27/2013 - 13:30
Nach einem über 17-stündigen Marathon haben sich CDU/CSU und SPD auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Dieser zeigt: Die Lobby der Kohle- und Schwerindustrie beider Parteien hat sich vor allem in der Klima- und Energiepolitik durchgesetzt. Deutschland bremst seine Energiewende ohne Not aus und wird vom Vorreiter zu einem Zuschauer der Klimapolitik.
Categories: Aktuelles

Wildes Deutschland

Greenpeace - Tue, 11/26/2013 - 13:15
Der Naturfotograf Norbert Rosing hat alle nationalen Naturlandschaften bereist - von den Weiten des Wattenmeeres bis zum Hochgebirge des Watzmann bei Berchtesgaden. Dabei entstand eine Bilderserie, die Rosing nun in der Vortragsreihe "Wildes Deutschland" zeigt.
Categories: Aktuelles

Public Eye Awards 2014: Online-Voting startet heute

Greenpeace - Tue, 11/26/2013 - 09:30
Auch im Jahr 2014 verleihen Greenpeace Schweiz und Die Erklärung von Bern (EvB) den Publikumspreis "Public Eye Award". "Ausgezeichnet" werden Firmen, die Menschenrechtsverletzungen oder Umweltverschmutzung im Namen der Wirtschaft begangen haben. Rund um den Globus können User für den schlimmsten Konzern stimmen.
Categories: Aktuelles

29 Aktivisten gegen Kaution aus Gefängnis entlassen

Greenpeace - Mon, 11/25/2013 - 15:08
Phil Ball aus England verließ heute als letzter der 29 auf Kaution freigelassenen Aktivisten das Gefängnis in St. Petersburg. Für den Australier Colin Russell wurde für Donnerstag ein neuer Termin vor Gericht anberaumt, bei dem ein Antrag auf Freilassung gegen Kaution angehört wird. Für Russell war die Untersuchungshaft bis Ende Februar verlängert worden.
Categories: Aktuelles

Greenpeace von Stiftung Warentest zum Spenden empfohlen

Greenpeace - Mon, 11/25/2013 - 11:35
Stiftung Warentest hat 46 Organisationen aus den Bereichen Tier-, Natur- und Artenschutz sowie Umwelt- und Klimaschutz untersucht. Lediglich sechs dieser Organisationen arbeiten wirtschaftlich, sind transparent und gut organisiert, ergab die Untersuchung. Dazu zählt auch Greenpeace.
Categories: Aktuelles

Klimakonferenz endet enttäuschend

Greenpeace - Fri, 11/22/2013 - 18:09
Die Klimaverhandlungen (COP) in Warschau kommen zum Ende. Bereits am Donnerstag hatte Greenpeace zusammen mit anderen Umweltschutzverbänden die Konferenz aus Protest verlassen.
Categories: Aktuelles

Berlin: Lichtschauspiel für die Arctic 30

Greenpeace - Fri, 11/22/2013 - 16:12
Mit einer Laser-Projektion am Berliner Fernsehturm appellierten Greenpeace-Aktivisten am Samstagabend an die russische Ermittlungsbehörde, ihre Anklagen gegen 28 Greenpeace-Aktivisten und zwei Bildjournalisten fallenzulassen. Zwar sind derzeit 28 der „Arctic 30“ gegen Kaution auf freiem Fuß, ihnen drohen jedoch weiterhin mehrjährige Haftstrafen.
Categories: Aktuelles

Seegerichtshof ordnet Freilassung der Arctic 30 an

Greenpeace - Fri, 11/22/2013 - 15:34
Der Internationale Seegerichtshof (ISGH) in Hamburg hat am Freitag Russland dazu aufgefordert, die festgesetzten Arctic 30 freizulassen und das Greenpeace-Schiff Arctic Sunrise freizugeben. Die Niederlande sollen dafür mit einer Banksicherheit in Höhe von 3,6 Millionen Euro für die seit über sechzig Tagen in Russland festgesetzten Aktivisten bürgen - solange ein Schiedsverfahren in der Schwebe ist.
Categories: Aktuelles

Internationaler Seegerichtshof: Entscheidung über Arctic 30 erwartet

Greenpeace - Fri, 11/22/2013 - 14:28
Heute tagt der Internationale Seegerichtshof (ISGH) erneut zum Fall der Arctic 30 und des Greenpeace-Schiffes Arctic Sunrise. Voraussichtlich verkündet der ISGH eine Entscheidung über den Antrag der Niederlande, die den ISGH aufgerufen hatten, die Freilassung der Arctic 30 und der Arctic Sunrise aus russischem Gewahrsam anzuordnen.
Categories: Aktuelles

Von den Arctic 30 dürfen 29 gegen Kaution aus dem Gefängnis

Greenpeace - Fri, 11/22/2013 - 12:43
Auch Roman Dolgov, Dima Litvinov und Philip Ball dürfen gegen Kaution aus der Untersuchungshaft. Das hat das zuständige Amtsgericht in St. Petersburg am Freitag entschieden. Bis auf dem Australier Colin Russell wurde damit allen Besatzungsmitgliedern der Arctic Sunrise die Freilassung gegen Kaution (umgerechnet 45.000 Euro) gewährt. 28 Aktivisten haben ihre Untersuchungsgefängnisse bereits verlassen.
Categories: Aktuelles

Camila Speziale: "Durch die Hölle und zurück"

Greenpeace - Fri, 11/22/2013 - 10:13
30 Männer und Frauen saßen zwei Monate lang in russischer Untersuchungshaft. Nach und nach wird ihnen Freilassung auf Kaution gewährt - doch die Anklage wegen Piraterie und "Rowdytums" besteht weiterhin. Noch sind die Arctic 30 nicht frei. Ihre individuellen Lebensgeschichten sind so bunt wie der Regenbogen am Bug der Arctic Sunrise. Auch Camila Speziale gehört zu den Greenpeace-Aktivisten, die nach einem friedlichen Protest an einer Gazprom-Bohrinsel festgenommen wurden.
Categories: Aktuelles

Kein Deckel für Förderung von Wind und Sonne

Greenpeace - Fri, 11/22/2013 - 07:15
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist eines der erfolgreichsten und gleichzeitig höchst umstritten. Wind und Sonne erzeugen immer mehr und immer günstiger unseren Strom. Dennoch werden die Erneuerbaren Energien als Hauptverursacher steigender Strompreise verleumdet. Kern der Kritik sind zumeist die Förderbedingungen für die Erneuerbaren Energien im EEG.
Categories: Aktuelles

Greenpeace verlässt aus Protest die Klimakonferenz in Warschau

Greenpeace - Thu, 11/21/2013 - 12:25
Aus Protest gegen die Verweigerung der Regierungen und den steigenden Einfluss der Wirtschaftsverbände bei den Klimaverhandlungen in Warschau verlassen heute Nichtregierungsorganisationen aus aller Welt, darunter Greenpeace, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), WWF und Oxfam, die 19. UN-Klimakonferenz.
Categories: Aktuelles

Kleidung unter der Detox-Lupe

Greenpeace - Thu, 11/21/2013 - 11:02
Kennen Sie das schmutzige Geheimnis Ihrer Kleidung? Egal ob billig oder teuer – Kleidung wird mit viel Chemie traktiert, bevor sie auf dem Bügel hängt. Der neue Textilratgeber von Greenpeace zeigt, welche Label dem Verbraucher wirklich schadstofffreie Kleidung bieten – und welche nur Feigenblättchen sind.
Categories: Aktuelles

Klimakonferenz: Erneuter Protest in Warschau

Greenpeace - Thu, 11/21/2013 - 10:34
An Warschaus Wahrzeichen, dem Kulturpalast, haben Greenpeace-Aktivisten heute für ernsthaften Klimaschutz und einen Freispruch der Arctic 30 demonstriert. An dem 231 Meter hohen Gebäude hängten die Umweltschützer ein Banner mit dem Spruch "Save The Arctic! Free Our Activists!".
Categories: Aktuelles

Arctic 30: Erste Aktivistin gegen Kaution aus dem Gefängnis

Greenpeace - Wed, 11/20/2013 - 16:43
Ana Paula Alminhana Maciel aus Brasilien durfte am Mittwoch als erste Aktivistin der Arctic 30 ihr Untersuchungsgefängnis in St. Petersburg verlassen. Greenpeace International hatte für sie die festgelegte Kaution in Höhe von umgerechnet 45.000 Euro hinterlegt. Unterdessen wurde am Mittwoch weiteren Aktivisten eine Freilassung gegen Kaution gewährt – unter ihnen der Kapitän der Arctic Sunrise, Peter Willcox (USA). Die Anklagen wegen "Rowdytums" und "Piraterie" haben weiterhin Bestand.
Categories: Aktuelles

Protest gegen polnische Kohlepolitik

Greenpeace - Mon, 11/18/2013 - 09:27
"Who rules Poland? Coal industry or the people?" ("Wer regiert Polen? Die Kohleindustrie oder das Volk?") steht auf dem Banner, mit dem Greenpeace-Aktivisten auf dem Dach des polnischen Wirtschaftsministeriums in Warschau demonstrieren. Die Regierung in Polen setzt noch immer auf Kohle, den schmutzigsten aller Energieträger - und das, obwohl sich die Mehrheit der Polen für einen Ausbau der Erneuerbaren Energien ausspricht.
Categories: Aktuelles

Lichter für die Arctic 30

Greenpeace - Sat, 11/16/2013 - 10:43
Am Samstag haben erneut weltweit Menschen für die Freilassung der Arctic 30 protestiert. Greenpeace Deutschland hat zu einer ganz besonderen Protestaktion aufgerufen: Gemeinsam mit Unterstützern zeigten Greenpeace-Aktivisten ihre Solidarität mit der inhaftieren Crew der Arctic Sunrise - in sechs Großstädten unternehmen sie Laternenumzüge zur Botschaft und den Konsulaten Russlands. Insgesamt sind über 2000 Menschen zu den Umzügen gekommen.
Categories: Aktuelles