Wangenheimstraße 44, D-14193 Berlin info@stiftung-heureka.de +49 30 897 272 93

Stiftung heureka

Anna Sophie Reiffer, M.Sc.

Anna Reiffer arbeitet seit 2017 am Institut für Verkehrswesen am KIT. In diesem Jahr schloss sie auch ihr Masterstudium über Mobilität und Infrastruktur mit einer der Masterarbeit zum Thema „Mikroskopische Nachfragemodellierung des urbanen und regionalen Wirtschaftsverkehrs“ ab. Die Promotion ist für den Juli 2024 terminiert.

Ihre Arbeit „Generierung von Aktivitätenplänen für agenten-basierte Nachfragemodelle“ entwickelt einen neuartigen Ansatz zur Generierung von Aktivitätenplänen für agentenbasierte Verkehrsnachfragemodelle. Für alle Aktivitäten eines ganzen Haushaltes  werden für eine komplette Woche die Zeitverwendungen bestimmt, um mit Hilfe eines multikriteriellen linearen Optimierungsmodells Aktivitätenepisoden und darauf basierend mit einem zweiten Constraint Programming Optimierungsansatz zugehörige Aktivitätenpläne zu generieren. Die Methode kann in beliebigen agenten-basierte Verkehrsnachfragemodellen eingesetzt werden, um zwei wichtige und bisher  vernachlässigte Aspekte abzubilden, nämlich die Interaktionen zwischen mehreren Haushaltsmitgliedern und  das Abwägen zwischen verschiedene Aktivitäten, und zwar nicht nur wie üblich für einen Tag, sondern für eine ganze Woche. Frau Reiffer stellt ihr Verfahren der Community in Open Source zur Verfügung.

Bei dieser Arbeit hat uns die innovative Idee, die Interdisziplinarität und der lebhafte Vortragsstil besonders gut gefallen!